Wilton, Rebecca

Rebecca Wilton
Rebecca Wilton

Rebecca Wilton

(*1979 in Berlin) hat nach dem Studium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (Abschluss Meisterschülerin) als Redakteurin für die Zeitschrift Camera Austria International gearbeitet (2011–2015), für die sie seitdem als freie Autorin tätig ist. Zu den wichtigsten kuratorischen Konzepten zählen das eigeninitiativ und langfristig angelegte Projekt Kaufhaus Joske in Leipzig (2008–2010; 2016) sowie die Serie sundowner auf der Terrasse der Neuen Nationalgalerie Berlin (2015/16). Im Jahr 2016 realisierte sie mit Linda Conze für das Kupferstich-Kabinett Dresden die umfangreiche Werkschau „Timm Rautert. Bildanalytische Photographie 1968–1974“ und gab 2020 die dazugehörige Monografie im Steidl Verlag Göttingen heraus. Seit 2017 leitet Rebecca Wilton zudem die Produktion und den Textbereich im Berliner Distanz Verlag.