Sie sind hier: Startseite » Presse » Pressespiegel 2021

Pressespiegel / Berichte / Rezensionen

Presseberichte zur Verleihung der Auszeichnungen

Online-Artikel ab 4.12.21 nach dpa in:

Zweites Deutsches Fernsehen zdf.de
zdf heute online
Deutschlandfunk
Zeit.de
FAZ.de
WELT online
Süddeutschen Zeitung sueddeutsche.de
monopol.de
deutschlandfunk kultur.de
saarbrueckerztg.de
trierischer volksfreund.de
mainpost.de
neue westfälische.de
mitteldeutscher rundfunk.de
potsdamer neueste nachrichten.de
aachener nachrichten.de
donaukurier.de
mitteldeutsche ztg.de
eue osnabrücker ztg.de
weserkurier.de
badische neueste nachrichten.de
badische ztg.de
radio luxemburg.de
rheinpfalz.de
freie presse chemnitz.de
augsburger allgemeine.de
nordbayern.de
kunstforum.de



Presse-Artikel ab 6.12.21 nach dpa in:

Hildesheimer Allgemeine Zeitung
Der Tagesspiegel Berlin
Berliner Zeitung BZ
Berliner Morgenpost
Stuttgarter Nachrichten
Stuttgarter Zeitung
Münchner Merkur
Ostthüringer Zeitung
Thüringer Allgemeine
Delmenhorster Kreisblatt
Leine Zeitung Garbsen
Leine Nachrichten
Nordhannoversche Zeitung
Deister Anzeiger
Ems-Zeitung
Thüringische Landeszeitung
Bersenbrücker Kreisblatt
Lingener Tagespost
Bramscher Nachrichten
Meppener Tagespost
Frankfurter Neue Presse
Neue Osnabrücker Zeitung
Neue Westfälische Bielefeld
Märkische Allgemeine
Rüsselsheimer Echo
Münchner Abendzeitung
Meininger Tageblatt
Neue Presse Frankfurt
Döbelner Allgemeine Zeitung
Freies Wort Suhl
Dresdner Neueste Nachrichten
Potsdamer Neueste Nachrichten
Oschatzer Allgemeine Zeitung
Westdeutsche Zeitung Düsseldorf
Ruhr Nachrichten Dortmund
Bonner Generalanzeiger
Nordwest Zeitung
Hannoversche Allgemeine Zeitung

Eigene Artikel:

Monopol-Magazine.de [78 KB] 04.01.2022, Neue Bauhaus-Direktorin "Wer für Kunst etwas erreichen will, muss bei den Strukturen ansetzen“
von Sarah Alberti

Märkische Oderzeitung [1.197 KB] 4.12.21 und fünf Regionalausgaben:
„Erfolgreich in jungen Jahren – Bauhausmuseum Dessau zum Museum des Jahres gekürt“
von Ute Grundmann

Mitteldeutsche Zeitung [1.800 KB] 6.12.21:
„Raum der Stille – eine Halle, 20 Gäste – Bauhausmuseum Dessau ist Museum des Jahres“
von Christian Eger

Leipziger Volkszeitung [465 KB] 6.12.21:
Bauhaus Dessau ist „Museum des Jahres“
von Jennifer Weese (dpa)

Rundfunkbeiträge:

Mitteldeutscher Rundfunk Kultur / Halle 3.12.21 , 16.00 Uhr ff
Kulturnachrichten nach Gespräch mit G. Korinthenberg

Mitteldeutscher Rundfunk Kultur /Halle 4.12.21, 8.45 Uhr
Reportage von Sandra Meyer/Landeskorrespondentin Sachsen-Anhalt

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/audio-radio/audio-bauhaus-museum-des-jahres-100.html

Westdeutscher Rundfunk/ Köln 6.12.21, 8.00 Uhr ff
WDR 3 Kulturnachrichten

Kuriosa

Bauhaus Berlin (Versandhaus von Reproduktionen italienischer Bauhaus-Möbelklassiker)

„Museums des Jahres -Auszeichnung an Bauhaus Museum Dessau“
Offenbar dpa-Text ab 8.12.21. für einige Tage auf Webseite verwendet

https://www.bauhausberlin.com/news-blog/bauhaus-museum-dessau-ist-museum-des-jahres

Info-Webseite der Reisebus-Branche - Bustreff.de
„Bauhaus Museum Dessau ist Museum des Jahres“
www.bustreff.de am 13.12.21

Presse-Spiegel Auszeichnungen des Jahres 2020

am 25.1.2021

Nach dpa-Meldung:
Bauhaus Museum Dessau ist „Museum des Jahres“

online:

Frankfurter Rundschau
Frankfurter Freie Presse
Frankfurter Allgemeine
Süddeutsche Zeitung
Stuttgarter Nachrichten
Augsburger Allgemeine Zeitung
Stern.de
Trierischer Volksfreund
Karlsruher Allgemeine
Badische Zeitung
Badisches Tageblatt
Badenonline bo.de
Rhein-Neckar Zeitung
Regionalmagazin Leo – Sachsen-Anhalt
Weser Kurier Bremen
Ostfriesen Zeitung
Westfalen Blatt
Deutschlandfunk
Hamburger Abendblatt
Pro Sieben.de

Thüringer Allgemeine und Thüringische Landeszeitung
Titel „Museum des Jahres geht nach Dessau“

nach APA / dpa :
online:

Tiroler Tageszeitung
Salzburger Nachrichten
Kleine Zeitung Graz

MDR-Kultur
Bauhaus Museum Dessau ist „Museum des Jahres“
https://www.mdr.de/kultur/ausstellungen/bauhaus-museum-dessau-museum-des-jahres-100.html


am 26.1.2021

Berliner Zeitung
Ibbenbürener Volkszeitung
Neue Rhein-Ruhrzeitung
Aachener Nachrichten
Westdeutsche Zeitung
Stuttgarter Zeitung
Freie Presse Sachsen
Bild Sachsen
NTV.de
Mainpost
Münchener Tageblatt
Hellweger Anzeiger
Wochenspiegel Sachsen-Anhalt
Zeit.de
Monopol.de
WDR.de Kulturnachrichten/Hörfunk
Deutschlandradio

Österreichischer Rundfunk orf.at
Vorarlberger Nachrichten

Mitteldeutscher Rundfunk/TV MDR aktuell 1´40´´

Mitteldeutscher Rundfunk/MDR-Kultur
Interview: Warum das Bauhaus Museum Dessau „Museum des Jahres wurde“ 7´25´´
https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/audio-radio/bauhausmuseum-dessau-museum-des-jahres-audio-100.html

Mitteldeutsche Zeitung
„Mut zur Mitte“ – Nicht Weimar, sondern Dessau-Roßlau:
Bauhaus Museum ist „Museum des Jahres“

Westfalenspiegel / LWL-Münster
„Ausstellung des Jahres“ in Münster

Rezensionen / Berichte

am 27.1.2021

Nach dpa/spanischer Dienst:
El Nacional, Asuncion/Paraguay
Críticos alemanes eligen a Museo Bauhaus de Dessau como museo del año

Mitteldeutsche Zeitung
Kulturminister Robra gratuliert Bauhaus

Informationsdienst Ruhr
HMKV-Ausstellung „Artists & Agents“ zur Ausstellung des Jahres 2020 gekürt

am 28.1.2021

Ibbenbürener Volksblatt
Das „Museum des Jahres“ steht in Ibbenbürens Partnerstadt

Lokalkompass Dortmund
HMKV-Ausstellung zur Ausstellung des Jahres 2020 gekürt

am 30.1.2021

Ruhrnachrichten/print & online
Trotz Pandemie: Beste Ausstellung Deutschlands kam 2020 aus Dortmund

am 1.2.2021

Nordstadtblogger Dortmund
Forschung sichtbar und zugänglich gemacht: „Artists & Agents“ zur Ausstellung des Jahres 2020 gekürt

am 6.2. 2021

meine-kirche.de/Kirche vor ort – Dessau
Bauhaus Museum wird ausgezeichnet

Rezensionen


Bauhaus Museum Dessau - Museum des Jahres

Mut zur Mitte
Nicht Weimar, sondern Dessau-Roßlau: Deutsche Kunstkritiker wählen
das Bauhaus Museum Dessau zum „Museum des Jahres“.
VON CHRISTIAN EGER

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten. Und jene, die sie nötig haben - und das sind in der Kulturwelt heute ausnahmslos alle. In der Stiftung Bauhaus Dessau jedenfalls wird
man am Montagmittag sehr dankbar gewesen sein. Denn auch wenn im inzwischen zweiten Ausschreibungswettlauf noch nicht öffentlich feststeht, wer die Stiftung vom April dieses Jahres an leiten wird, ist doch immerhin das klar: Der künftige Vorstand wird eine Institution leiten, zu der jenes Haus gehört, das den Titel „Museum des Jahres“ trägt.

El Nacional - Asunción - Paraguay

27 de enero de 2021 - 05:04

Se encuentra abierta la convocatoria para participar en el Bauhaus Lab 2021, programa presencial de tres meses lanzado por la Fundación Bauhaus Dessau (Alemania), destinado a académicos y profesionales en los campos de la arquitectura, el diseño y la curaduría de todo el mundo.
....

Con respecto a la labor de la Bauhaus, cabe señalar que la Asociación Internacional de Críticos de Arte de Alemania (AICA Deutschland) designó al Museo Bauhaus Dessau como el «Museo del año 2020», según un comunicado emitido por la institución. Según los críticos alemanes este museo, inaugurado en 2019, no solamente cumple la función de mantener viva la memoria de la Bauhaus como “la escuela más significativa de diseño del siglo XX”, sino que ha sabido transmitirla eficazmente al presente.
En su declaración manifiestan que «la valiente decisión de situar al nuevo Museo Bauhaus en el medio del centro de Dessau en una calle comercial impersonal supone una lograda ‘reparación urbana’ y contribuye sustancialmente a la reanimación cultural de la ciudad industrial fuertemente bombardeada en la Segunda Guerra Mundial».
AICA Deutschland reúne a unos 220 críticos, curadores y comunicadores especializados en arte y es parte de la Asociación Internacional de Críticos de Arte (AICA), con sede en París, que congrega unos 6.000 profesionales del mundo entero.
[zum vollständigen Artikel]

DPA esp. Museos/Alemania/Bauhaus

Noticia
Críticos alemanes eligen a Museo Bauhaus de Dessau como museo del año
Fotos

Colonia (Alemania), 25 ene (dpa) - Los críticos de arte alemanes eligieron al Museo Bauhaus de la ciudad de Dessau como el "Museo del año", según comunicó hoy la sección alemana de la Asociación Internacional de Críticos de Arte (AICA), con sede en Colonia.

Según esa organización, el museo, inaugurado en 2019, no solo mantiene viva la memoria de la Bauhaus como "la escuela más significativa de diseño del siglo XX", sino que transmite la idea de Bauhaus "de manera impresionante al presente".

"La valiente decisión de situar al nuevo Museo Bauhaus en el medio del centro de Dessau en una calle comercial impersonal supone una lograda 'reparación urbana' y contribuye sustancialmente a la reanimación cultural de la ciudad industrial fuertemente bombardeada en la Segunda Guerra Mundial", sentenciaron los críticos.

Los críticos eligieron como "Exposición del año" la muestra "Artists and Agents – Performancekunst und Geheimdienste" (Artistas y Agentes - Actuaciones artísticas y servicios secretos) del Hartware MedienKunstVereins en Dortmund.

En el 30 aniversario de la Caída del Muro, la exposición abierta desde el otoño (boreal) de 2019 ilumina la interacción entre los servicios secretos y la performance, que en los estados comunistas del este de Europa se veía como incalculable, occidental y decadente. La muestra aún se puede ver de manera online.

La distinción de "exposición especial" fue para el Museo Brücke de Berlín por la muestra "Bonzo's Dream" con obras de la pintora residente en Guatemala Vivian Suter. La artista, nacida en 1949, y su madre Elisabeth Wild, ya fallecida, generaron con sus pinturas una reanimación de los colores y las formas de los artistas expresionistas del movimiento Die Brücke.

En la seccción alemana de AICA están representados unos 220 autores, periodistas y comunicadores. Las tres distinciones, que no están dotadas, se conceden todos los años. A nivel internacional, la asociación tiene unos 5.000 miembros.

Robra gratuliert

Staatskanzlei und Ministerium für Kultur von Sachsen-Anhalt gratuliert zur Auszeichnung des Bauhaus-Museums als "Museum des Jahres"

Die deutsche Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbands AICA teilte gestern in Köln mit, dass Deutschlands Kunstkritiker das Bauhaus Museum in Dessau zum „Museum des Jahres“ gewählt haben. In der Begründung hieß es, dass die Einrichtung nicht nur die Erinnerung an das Bauhaus als bedeutendste Schule für Gestaltung im 20. Jahrhundert wachhalte, sondern die Idee des Bauhauses eindrucksvoll in die Gegenwart übertrage. [Mehr] [274 KB]

Märkische Oderzeitung
Märkische Oderzeitung mit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung