Sie sind hier: Startseite » Über uns » AICA International

AICA International

Die Internationale Vereinigung der Kunstkritiker (AICA) wurde 1948/1949 gegründet und 1951 von der UNESCO als "nicht-staatliche Organisation" (NGO) anerkannt. Ihr gehören inzwischen Mitgliedern aus 95 Ländern an mit mehr als 6000 Mitgliedern. Es gibt 64 nationale Sektionen und eine Open Sektion.
Unter Archiv/AICA Kongresse finden Sie die Auflistung der jährlichen internationalen Kongresse sowie dieverse Meldungen bezüglich der internationalen AICA.

Erklärte Ziele der AICA:

  • die kritischen Disziplinen im Bereich der visuellen Künste fördern
  • deren methodische und ethische Grundlagen sichern
  • die ethischen und professionellen Interessen von Kunstkritikern durch die Verteidigung der Rechte aller Mitglieder gleichermaßen schützen
  • die permanente Kommunikation zwischen den Mitgliedern durch die Anregung internationaler Treffen sichern
  • die Information und den internationalen Austausch auf dem Gebiet der visuellen Künste erleichtern und verbessern
  • zum gegenseitigen Kennenlernen und besseren Verständnis verschiedener Kulturen beitragen
  • Entwicklungsländern die Zusammenarbeit anbieten [mehr]

Adresse

AICA
32, rue Yves Toudic
75010 Paris
Frankreich

Tel.: 33 (0)1 47 70 17 42
Fax: 33 (0)1 47 70 17 81
mobile: 33 (0) 6 11 16 60 91

Email: aica.office@gmail.com

Website:http://www.aicainternational.news (English, français, español)