Interner Bereich Impressum/Datenschutz Kontakt Sitemap Links Mitglied werden Startseite
Über uns International AICA Congress 2019 Kongresse Call for Papers Auszeichnungen Publikationen News Intern Archiv English

Serexhe, Franz-Bernhard

Dr. Phil. Franz-Bernahrd Serexhe

Dr. Phil. Franz-Bernhard Serexhe

Kurator, Autor, Sachversändiger für elektronische und digitale Kunst

Nach dem Sudium der Soziologie, Psychologie, Pädagogik und Kunstgeschichte wurde Bernhard Serexhe an der Universität Freiburg mit einer Doktorarbeit zur Architektur der Kathedrale Saint-Lazare in Autun, Frankreich, promoviert. In den 1990er Jahren war er am Aufbau des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe und seiner Sammlung digitaler Kunst beteiligt. Von 2006 bis 2016 wirkte er als Hauptkurator und Kustos des ZKM | Medienmuseums. Zahlreiche Lehraufträge führten ihn an die Russische Akademie der Künste in Sankt Petersburg, die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, das KIT Karlsruhe, an die CAFA Zentrale Akademie der Künste in Beijing und die Universitäten Bern, Basel und Ankara. Von 2008 bis 2012 war er Professor für Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Istanbul BILGI-University. 2010-2014 leitete er das EU-Forschungsprojekt digital art conservation. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen Kunst- und Medienwissenschaft, Architektur- und Denkmalgeschichte sowie archäologische Forschungen zur romanischen Architektur in Burgund. Seit 2016 wirkt Prof. Dr. Bernhard Serexhe international als Kurator und als öffentlich bestellter Sachverständiger für elektronische und digitale Kunst.