Interner Bereich Impressum/Datenschutz Kontakt Sitemap Links Mitglied werden Startseite
Über uns International AICA Congress 2019 Kongresse Call for Papers Auszeichnungen Publikationen News Intern Archiv English

Hirsch, Thomas

Thomas Hirsch

@Avraham Eilat Ein Hod

Thomas Hirsch

Geboren 1964 in Mannheim. Studium in Heidelberg und Köln, Promotion in Kunstgeschichte. Er war Gründungsdirektor der Städtischen Galerie Rastatt und ist seit 1994 Kurator der Herbert-Weisenburger-Stiftung in Rastatt. Daneben Gastkurator u.a. Stahlbildhauersymposium der Philip Morris Kunstförderung in Berlin; Ludwig Múzeum Budapest; Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr; Leopold-Hoesch-Museum, Düren. Texte in Zeitschriften in Deutschland, Österreich, Niederlande und Ungarn, sowie in: "Künstler, Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst" und im "AKL, Allgemeines Künstlerlexikon". Zu seinen jüngsten Publikationen zählen eine Monographie über Eugen Schönebeck (Klinkhardt & Biermann, München) und eine Monographie mit Werkverzeichnis zu Andreas von Weizsäcker (mit Sabrina Hohmann, Verlag für moderne Kunst, Nürnberg/Wien). In Vorbereitung ist, mit Förderung durch die Henry Moore Foundation, das Werkverzeichnis der Skulpturen von Tim Scott (Salon Verlag, Köln).
Er lebt in Düsseldorf.