aktuell

Preisgekrönt: Europäische Kulturmanagerinnen 2020

Yvette Mutumba & Julia Grosse

Die von Yvette Mutumba und Julia Grosse gegründeten Plattformen Contemporary And Magazine (C&) (2013) und Contemporary And América Latina (C& AL) (2018) sind einzigartig in ihrer Gestaltung von on- und offline Projekten. Dabei gelingt es den zwei Afro-Deutschen Kunsthistorikerinnen Yvette Mutumba und Julia Grosse hochkomplexe Inhalte zeitgenössischer Kunstproduktionen aus Afrika, Südamerika und seiner globalen Diaspora durch lokale Schreiber*innen zugänglich zu gestalten. C& ist eine wegweisende, globale Marke mit Leser*innen in 170 Ländern.


Julia Grosse und Yvette Mutumba bei der Preisverle

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken