Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Über uns Kongresse Auszeichnungen Presse Publikationen News Intern Archiv English Forderung zur Gleichstellung der Kunstkritik
Allgemein: Impressum/Datenschutz Kontakt Sitemap Links Mitglied werden

Suchen nach:

AICA Deutschland

Brandaktuell:

Yvette Mutumba und Julia Grosse haben den Preis "Europäische Kulturmanagerinnen des Jahres 2020" erhalten Wir gratulieren!. [Mehr]

Abbildung: Julia Grosse und Yvette Mutumba bei der Preisverle -

Monopol meldet

Unter den Top 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Kunstwelt gilt Yvette Mutumba, Herausgeberin von C& (zusammen mit Julia Grosse) und Kuratorin at large des Stedelijk Museum Amsterdam. (40)
Stefan Koldehoff, Deutschlandfunk, und sein Kollege Tobias Timm, Die Zeit, werden für die Aufdeckung dunkler Machenschaften in der Kunstszene gewürdigt. Gemeinsam veröffentlichten sie das Buch "Kunst und Verbrechen". (82)
WIR GRATULIEREN!
Hier gehet es zur kompletten Liste [9.285 KB]

Gleichstellung Kunstkritiker - unsere Forderung

Am 23. September hat der Deutsche Kunstrat getagt.
Hier der Bericht von Jörg Heiser, der uns vertreten hat und unter TOP 5 die Gleichstellung freischaffender Kunstkritiker mit den Künsltern forderte. [mehr]

Dt. Kulturrat meldet: Allianz der Freien Künste

Ohne ernstzunehmende Nachbesserung ist den
Soloselbstständigen nicht geholfen
Berlin, 17.11.2020 |

Die 19 in der Allianz der Freien Künste organisierten Bundesverbände begrüßen, dass die Bundesregierung nach monatelangem Zögern Maßnahmen beschlossen hat, die sich speziell an die Gruppe der Soloselbstständigen richten. Soloselbstständige haben nun erstmalig die Möglichkeit, eine pauschale Wirtschaftshilfe des Bundes für den Zeitraum von sieben Monaten als Zuschuss in Anspruch zu nehmen. [mehr]

Kunst kommt von Konflikt

Die Museen müssen die Künstler gegen Buchhalter und zaudernde Opportunisten verteidigen
schreibt CATRIN LORCH in der Süddeutschen Zeitung vom 5. Oktober 2020

Das hier ist eine Kündigung. Kaywin Feldman, Frances Morris, Matthew Teitelbaum und Gary Tinterow, bitte räumen Sie ihre eleganten Büros in der Tate Modern, der National Gallery oder die repräsentativen Etagen der Kunstmuseen in Boston und Houston. Der Grund dieses Schreibens? Sie haben als Direktoren bedeutender internationaler Museen fahrlässig und verantwortungslos gehandelt. Sie haben ihre Prioritäten falsch gesetzt und einen Künstler und sein Werk schwer beschädigt. [mehr] [389 KB]

Bürgerliche Freiheitsrechte für Hongkong

Erklärung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe "Bürgerliche Freiheitsrechte für Hongkong – Grundsatz ein Land, zwei Systeme nicht verhandelbar"[mehr]

Pressespiegel zu den AICA Auszeichnungen

Folkwang Museum, 5. Oktober 2020

Reutlinger General-Anzeiger vom 06.10.2020
"Museum des Jahres" gekürt

Kieler Nachrichten vom 06.10.2020
Folkwang ist "Museum des Jahres"

Pfälzischer Merkur vom 06.10.2020
Kunstkritiker küren Folkwang zum Museum des Jahres

Aachener Nachrichten vom 06.10.2020
Folkwang in Essen ist "Museum des Jahres"

wdr.de vom 05.10.2020
"Museum des Jahres" - Kritiker zeichnen Museum Folkwang in Essen aus

Deutschlandfunk Online vom 05.10.2020
Essener Folkwang-Museum ausgezeichnet

Leipziger Volkszeitung, Leipzig vom 06.10.2020, S.11
Preis für Rostocker Schau „Palast der Republik“

Ostsee-Zeitung, Rostock vom 07.10.2020
Palast-Schau in Rostocker Kunsthalle hat Maßstäbe gesetzt zum Artikel [4.097 KB]

WAZ-online, ZEIT-online, Kunstforum-online, dpa-infocom, WDR-online
am 05.10.2020 zum Artikel [135 KB]


52. Internationaler AICA Kongress 2019

Alle Informationen, Rezensionen und Berichte sowie die Vorträge finden Sie auf der Seite www.aica.de/52

Abbildung: Kongress-Logo - Design: Studio 069

Zugang zum internen Bereich

Der interne Bereich ist für die Kommunikation innerhalb der deutschen AICA-Sektion reserviert. Zugangsberechtigt sind nur Mitglieder.
Wenn Sie AICA-Mitglied sind und noch kein Passwort haben, wenden Sie sich bitte an info@aica.de.

Rundbriefe und Protokolle

alle Rundbriefe und Protokolle finden Sie im internen Bereich in den entsprechenden Rubriken.