Interner Bereich Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Sitemap Links Mitglied werden Startseite
Über uns Call for Papers Kongresse Auszeichnungen Publikationen Meldungen unserer Mitglieder Intern Archiv English

Lehmann, Dr. Ulrike

Dr. Ulrike Lehmann

Dr. Ulrike Lehmann

ist promovierte Kunstwissenschaftlerin (mit dem Schwerpunkt zeitgenössische Kunst, Fotografie, Video), zertifizierte PR-Beraterin und Social Media-Managerin.
Als freiberufliche Journalistin veröffentlichte sie u.a. im Kunstforum International, Mannheimer Morgen, Kölner Stadtanzeiger, in den Badischen Neuersten Nachrichten (BNN), in der FAZ, taz, im Taschen-Verlag, Prestel-Verlag, für das Kritische Künstlerlexikon sowie in zahlreichen Büchern und Katalogen. Ihr aktuelles Interesse an der Verbindung von Wirtschaft und Kunst führt zu Publikationen in Fachmagazinen wie Personal Manager, Personalmagazin, Managerseminare, Human Resources Manager (HRM), Pressesprecher, KULTURKREIS MAGAZIN, IHK-Magazine etc.

Von 1987 bis 2007 war sie in verschiedenen größeren Museen als Kuratorin, Kustodin und Kunstvermittlerin tätig (Kunsthalle Bremen, Sprengel Museum Hannover, ZKM - Museum für Gegenwartskunst, Karlsruhe, Museum Ludwig, Köln, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen) und auf der Documenta 8 (1987) im Führungsdienst. Zudem leitete sie den Kunstverein Konstanz, zwei PR-Abteilungen und nahm Lehraufträge wahr.
Wichtige Ausstellungen waren u.a. „abstract art now – floating forms“ (2006),“ architektur mobil“ (2005), Heinz Mack (2002), „Video virtuale, Foto fiktionale“ (2000), „Das neue Gesicht“ (1997), „Die Architektur, die Geometrie, die Fotografie“ (1997),Jerry Zeniuk (1991), Joseph Beuys Zeichnungen und Druckgrafik (1990).

2012 gründete sie die Firmen PR | ORANGE und ART | COACHING. Im August 2017 erschien ihr Buch „Wirtschaft trifft Kunst. Warum Kunst Unternehmen gut tut“ im Springer Gabler Verlag, an dem über 30 Autoren mitwirkten. Sie hält zahlreiche Vorträge und Workshops zu dem Thema.

www.pr-orange.de
www.art-coaching.info
http://bit.ly/2r2J2Dg